Samstag, 23. September 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

future.camp® Workshops - Radikal nachhaltig leben - 20CHF

Radikal nachhaltig leben: Donnerstag 12. Oktober 2017 18:00-21:00Wenn alle Menschen auf der Welt so leben, dass es für alle reicht, können wir Klimawandel, Flüchtingsströme und Artensterben stoppen. Menschen, die heute als "radikal nachhaltig" gelten, werden morgen die Norm sein. Drei dieser Pioniere zeigen euch praktische Beispiele aus ihrem Leben.Allen gemeisam ist, dass sie nach sehr einfachen Prinzipien leben und diese in allen Lebensbereichen anwenden: Sie konsumieren sehr wenig, sie wohnen und arbeiten so, dass ihnen mehr Zeit und Ressourcen bleiben. Sie generieren sehr wenig Abfall und produzieren, was sie benötigen gleich selber. Sie teilen gerne, sind mobil und modern.MIRIAM REED: Eigentlich ist sie Grafik Designerin. Aus ihrem kleinen Haus in Affoltern am Albis hat sie jedoch eine Oase der Nachhaltigkeit gemacht. Sie hat ein veganes Kochbuch geschrieben, das nur lokale Produkte aus der Schweiz oder aus dem nahen Europa verwendet. Sie lässt uns ihr Essen probieren und zeigt uns, wie sie gesunden Kombucha-Tee braut.SARAH & MANU (LEBEN-AUF-ACHSEN): Das Paar wolllte sein Leben so gestalten, das es nahe an der Natur sein kann, sein eigenes Zuhause besitzen und damit gleich um die Welt reisen kann. Schnell merkte es, dass Nachhaltigkeit zentral ist, wenn man Ressourcen sparen und lagfristig so frei leben möchte. Bereits seit einem Jahr leben die beiden nun mit ihrem Hund in einem Van und Bauen einen alten Bauwagen um, um damit auf Reisen zu gehen.
https://www.eventbrite.de/e/futurecamp-workshops-radikal-nachhaltig-leben-tickets-37145190264

Preis:20CHF
Publizierungsdatum: 15.09.2017 11:06:15
Name des Ansprechpartners: Anna Vokinger
39 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*