Dienstag, 26. September 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Studie zu positiven Erinnerungen - 50CHF

Liebe Studierende

Wir führen aktuell eine Studie zu positiven autobiographischen Erinnerungen und Emotionen im Alltag durch und suchen hierfür Probanden.

Worum geht es?
Im Rahmen der Studie sollen positive autobiographische Erinnerungen im Alltag vor dem Hintergrund unterschiedlicher Stimmungen untersucht werden. Hierbei geht es uns vor allem darum, welche Eigenschaften diese Erinnerungen haben, in welchen Kontexten erinnert wird und wie die Erinnerungen zusammenhängen mit verschiedenen Emotionen, Verhaltensweisen und dem psychischen Befinden.

Ablauf der Studienteilnahme

Da wir positive autobiographische Erinnerungen im Kontext unterschiedlicher Stimmungen untersuchen möchten, führen wir zunächst ein kurzes telefonisches Screening durch (5-10 Minuten), in dessen Anschluss wir Euch über die Möglichkeit einer Studienteilnahme informieren.
Bei einer Teilnahme findet zunächst ein Termin statt, bei dem Interviews und Testungen durchgeführt werden (1:30h). Als nächstes erhaltet Ihr einen Link zu online-Fragebögen und füllt diese aus (0:30h). Während der Studie dokumentiert Ihr positive autobiographische Erinnerungen in einem elektronischen Tagebuch und beantwortet Fragen zu Euren Erinnerungen. Zusätzlich werden am Abend Fragen zum Befinden und zum Tag gestellt (Zeitaufwand gesamt ca. 1:15h). Im Anschluss daran findet noch eine Nachbefragung statt (ca. 0:45h).

Aufwandsentschädigung

Für die Teilnahme an der Studie erhaltet ihr insgesamt 50CHF (oder alternativ 4 Versuchspersonenstunden, die Ihr im Rahmen des Psychologiestudiums benötigt).
Termine können an der UZH im Zentrum oder am Psychologischen Institut in Oerlikon stattfinden.

Wenn Ihre Euch für eine Studienteilnahme interessiert, meldet Euch gerne bei:
Christina Haag, Dipl.-Psych., Psychologisches Institut, Universität Zürich, Binzmühlestrasse 14, 8050 Zürich und Psychiatrische Universitätsklinik Zütich, Lenggstrasse 31, 8032 Zürich
eMail: c.haag@psychologie.uzh.ch

Publizierungsdatum: 04.09.2017 14:15:41
Name des Ansprechpartners: Christina
462 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*