Montag, 24. Juli 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Probanden für MR Studie gesucht - 230CHF

Wir würden Sie gerne zu einer Studie einladen.

Wir suchen gesunde Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahre für eine Studie mit Substanzeinnahme (Methylphenidat – Medikinet®).
Die Studie wird in Deutsch durchgeführt, es sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich.

Dies sind die wesentlichen Ausschlusskriterien für die Studie:
• Schwere Gehirnerkrankung, Gehirnverletzung oder Gehirn-Operation (in der Vergangenheit oder aktuell)
• Neurologische oder psychiatrische Erkrankung (in der Vergangenheit oder aktuell)
• Aktuelle Einnahme von Medikamenten zur Behandlung psychiatrischen Erkrankungen
• Raucher (Nikotinkonsum mehr als 10 Zigaretten pro Woche)
• Alkoholkonsum im Durchschnitt mehr als 2 Einheiten pro Tag (1 Einheit = 3 dl Bier = 1 dl Wein)
• Drogenkonsum in den letzten 7 Tagen
• Drogenkonsum (einmal pro Woche oder mehr; in der Vergangenheit oder aktuell)
• Linkshändigkeit

Titel der Studie: “Dopamine’s role in premature decision-making in healthy humans”
Prüfer: David Cole, PhD
Ort der Studie: Psychiatrische Universitätsklinik (PUK) Zürich, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Lenggstrasse 31, PO Box 1931, 8032 Zürich sowie Magnetresonanzzentrum am Universitätsspital Zürich, 8091 Zürich
Ziel der Studie: Wir wollen mit dieser Studie Modelle entwickeln, mit denen das individuelle Entscheidungsverhalten vorhergesagt werden kann. Diese Modelle basieren auf den tatsächlich gegebenen Antworten (=Entscheidungen) in den Experimenten, den gleichzeitig erhobenen Magnetresonanztomographie-Daten (MRI) sowie den Angaben in den Persönlichkeitsfragebögen und den genetischen Untersuchungen.

Ablauf und Dauer der Studie:
Für die Teilnahme an dieser Studie müssen Sie drei Termine wahrnehmen.
Screening-Visite:
• Genaue Aufklärung über die Studie, Kontrolle der Ein- und Ausschlusskriterien inklusive Urintest (Drogenscreening), falls möglich Einschluss in die Studie
• Dauer: ca. 40 Min.
Vor dem Experimenttag:
• Sie werden gebeten zu Hause Online-Fragebögen auszufüllen
• Dauer: ca. 80 Min.
Experimenttag 1 + 2:
• Vorbereitung am MR-Zentrum (ev. nochmals Urintest).
• An den beiden Experimenttagen erhalten Sie eine einmalige orale Dosis einer klinisch zugelassenen pharmakologischen Substanz (Medikinet®) oder Placebo.
• Lösung der Studienaufgabe (über Bildschirm) während der Magnetresonanz-Bildgebung (MRI).
• Debriefing
• Zwei Blutentnahmen (pro Experimenttag)
• Dauer pro Experimenttag: ca. 3 Std.

Aufwandsentschädigung:
Für die Teilnahme an dieser Studie erhalten Sie insgesamt CHF 230.-. Zusätzlich kann man einen Bonus von durchschnittlich CHF 20.- bekommen.

Weitere Information:
• Risiken der Studienteilnahme: Studienaufgabe, Urintest: keine Risiken, MRI: keine bekannt, Blutentnahmen: geringes Risiko, Substanzeinnahme: es sind keine schweren Nebenwirkungen zu erwarten, es können aber Nervosität und Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Herzklopfen, Veränderungen von Blutdruck und Herzfrequenz (meist Erhöhung) sowie Bauchschmerzen und Übelkeit auftreten.
• Alle Daten vertraulich behandelt werden, und Kontaktdaten bei Nichtzustandekommen einer Teilnahme unverzüglich wieder gelöscht werden.
• Für die Teilnehmenden gibt es keinen direkten Nutzen.

Um teilnehmen zu können und die Auszahlung zu erhalten, müssen Sie
1) offiziell dafür registriert sein
2) pünktlich zur Studie erscheinen
3) einen Ausweis zur Identifikationskontrolle vorweisen können
4) und dürfen keines der Ausschlusskriterien erfüllen.

Zu beachten für den Studientag (Screening-Visite):
• Bitte bringen Sie am Tag der Studie eine Identifikationskarte wie ID oder Studentenkarte mit.
• Für weitere Fragen können Sie sich direkt an den Studienleiter David Cole, PhD, wenden (Email: david.cole@bli.uzh.ch).

Freundliche Grüsse
Das Studien Team (UZH)

Preis:230CHF
Publizierungsdatum: 06.07.2017 11:57:33
Name des Ansprechpartners: David Cole, PhD
109 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*