Samstag, 24. Juni 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Proband-/in für MR Studie gesucht


Proband-/in für MR Studie gesucht





Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
(PUK) sucht eine Probandin / einen Probanden für eine
Magnetresonanzuntersuchung des Gehirns.



Zeit:

Termin 1: Mittwoch, 10.05.2017, 10.00 – 11.30
Uhr

Termin 2: Mittwoch, 10.05.2017, 11.30 – 13.00
Uhr




Ort: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich,
Lenggstrasse 31, 8032 Zürich. Abholung am Haupteingang.



Voraussetzungen für die Teilnahme:

- die/der StudienteilnehmerIn ist RaucherIn
(Nikotin, täglicher Konsum >10 Zigaretten)

- kein Nikotinkonsum 1 Stunde vor dem
Eintreffen.




Ausschlusskriteren:

Metall im/am Körper (zB Prothesen,
Herzschrittmacher, Piercings). Grossflächige Tattoos. Schwangerschaft. Weitere
MRI Informationen: http://www.mr.ethz.ch/mri-untersuchung.html



Untersuchungsvorgang:

1 Stunde vor Eintreffen darf keine Zigarette
geraucht werden. Während der MR-Untersuchung des Gehirns müssen die
ProbandInnen Bilder betrachten. Vor und nach dem Scan werden persönliche Daten erhoben. Die MR-Untersuchung dauert 45 Minuten. Insgesamt
beträgt der zeitliche Aufwand ca. 60-90 Minuten.




Die Entschädigung beträgt Fr. 25.-/Stunde,
Auszahlung via Überweisung.



Bei Interesse bitte folgende Angaben im
Kontaktformular angeben: Bevorzugter Termin, Alter, Geschlecht, Menge der am
Tag durchschnittlich gerauchten Zigaretten, mögliche MR-Vorerfahrung.




Achtung: Die Studie findet im MR Zentrum der Psychiatrischen
Universitätsklinik Zürich statt ( Lenggstrasse 31, 8032 Zürich), nicht am
Universitätsspital Zürich. Abholung am Haupteingang der Psychiatrischen
Universitätsklinik Zürich.


Telefon:0443842245
Publizierungsdatum: 09.05.2017 09:49:30
Name des Ansprechpartners: Dr. med. Andrei Manoliu, PhD
208 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*