Samstag, 24. Juni 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Praktikum AOZ Soziale Integrationsprojekte







Die AOZ ist mit über 1000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren
im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im
Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die Sozialen Integrationsprojekte entwickeln und führen diverse Projekte im
Grossraum Zürich durch, vorwiegend in den Bereichen niederschwellige
Sprachförderung für Migrant/innen (www.aoz.ch/introdeutsch)
und Erstinformation (www.aoz.ch/erstinformation).
Zudem unterstützen sie projektartige Aktivitäten im Rahmen des
zivilgesellschaftlichen Engagements im Asyl- und Flüchtlingsbereich.

In diesem Rahmen bieten wir ab August 2017 ein

Praktikum bei den Sozialen Integrationsprojekten (80%)

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Migrant/innen
    hinsichtlich eines passenden Deutschkurses und bei Fragen zu Integrationsthemen
  • Selbständige Recherche
    niederschwelliger Deutschkurse und Vernetzung mit Kursanbietern
  • Selbständige Recherche von
    Angeboten im Integrationsbereich in der Stadt Zürich
  • Administrative und
    organisatorische Aufgaben in diversen sozialen Integrationsprojekten
  • Mitarbeit bei
    projektartigen Aktivitäten im Rahmen des zivilgesellschaftlichen Engagements












Ihr Profil

  • Gute Deutschkenntnisse in
    Wort und Schrift
  • Mündliche Englisch- und
    Spanischkenntnisse
  • Mündliche Kenntnisse in
    zusätzlichen Sprachen sind sehr erwünscht
  • Sympathische und
    motivierende Persönlichkeit, die gerne mit fremden Personen in Kontakt tritt
  • Vorkenntnisse als
    Berater/in sind ein Plus
  • Vorkenntnisse in der (freiwilligen)
    Projektarbeit sind zum Vorteil
  • Vorkenntnisse im
    Sprachförderbereich und/oder Integrationsbereich sind zum Vorteil
















Ihre Perspektiven

Das Praktikum dauert ein Jahr. Im August beträgt der
Anstellungsgrad 30%, ab September 80%. Fixe Arbeitstage: jeweils Mittwoch,
08:00-17:00 Uhr und Donnerstag, 9:00-12:00 Uhr. Die restlichen Arbeitstage werden
flexibel bzw. nach Bedarf in den Projekten gestaltet.

Es erwartet Sie ein selbständiges und
anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Irene Rodriguez, Leiterin
Soziale Integrationsprojekte, Tel. 044 415 65 92 (Mo-Mi, Do-Fr vormittags) oder
irene.rodriguez@aoz.ch.

Telefon:044 415 65 92
Publizierungsdatum: 02.06.2017 09:42:39
Name des Ansprechpartners: Irene Rodriguez
184 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*