Montag, 21. August 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Praktikantin/Praktikanten im Bereich Management im Gesundheitswesen

Ab Oktober 2017 oder nach Vereinbarung sucht das WIG für 6 – 12 Monate eine/n
Praktikantin/Praktikanten im Bereich Management im Gesundheitswesen (100 %)
Sie möchten an der ZHAW praktische Erfahrungen an einem anwendungsorientierten Institut sammeln? Das Praktikum in der Fachstelle Management im Gesundheitswesen am WIG beinhaltet folgendes:

  • Kennenlernen der betriebswirtschaftlichen Sichtweise auf das Schweizer Gesundheitssystem
  • Kennenlernen der Herausforderungen in den Feldern Forschung, Beratung, Weiterbildung und Lehre in diesem Themengebiet
  • Unterstützung der Mitarbeitenden des Instituts in ihren abwechslungsreichen Problemstellungen der einzelnen Beratungs- und Forschungsprojekte
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an Teilaufgaben der laufenden Projekte
Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir Studierende oder Studienabsolventen aus dem Bereich BWL bzw. aus einem verwandten Gebiet mit einer Affinität für Problemstellungen im Bereich des Gesundheitswesens. Zudem weisen Sie eine sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch auf. Zu Ihren Stärken zählen neben Ihrer Teamfähigkeit, eine eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise. Ausserdem erwarten wir ein hohes Engagement, Flexibilität sowie Eigeninitiative, die Sie in die innovativen Projekte des Instituts einbringen.

In unserem spannenden Hochschulumfeld bieten wir Ihnen an unserem Institut eine ansprechende und lebendige Arbeitsumgebung nahe dem Bahnhof Winterthur, eine moderne Infrastruktur und attraktive Anstellungsbedingungen.

https://apply.refline.ch/828190/1381/pub/1/index.html

Publizierungsdatum: 25.07.2017 09:03:05
Name des Ansprechpartners: Sarah
81 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*