Sonntag, 24. September 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Haben Sie chronische Rückenschmerzen? Wir suchen Sie! - 40CHF

Wir suchen Patienten aus dem europäischen Raum mit andauernden Kreuzschmerzen (länger als 3 Monate) für eine wissenschaftliche Studie an der Universitätsklinik Balgrist (mit Teilnahmeentschädigung)Bitte entnehmen Sie alle Details der untenstehenden Information. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Beeinflussen Gene die Entstehung von chronischen Rückenschmerzen?

Titel der Studie: Beeinflussen Gene die Entstehung von chronischen Rückenschmerzen? Möglicher genetischer Einfluss auf die Kraft, Ausdauer und Durchblutung der Rückenmuskulatur Prüfer: Prof. Dr. Martin Flück, Labor für Muskelplastizität, und Prof. Dr. Petra Schweinhardt, Abteilung Chiropraktische Medizin, Universitätsklinik Balgrist, Zürich Probandinnen und Probanden für wissenschaftliche Studie gesucht Für eine wissenschaftliche Studie suchen wir Frauen und Männer aus dem europäischen Raum im Alter zwischen 18 und 65 Jahren, die seit mindestens 3 Monaten unter Kreuzschmerzen leiden. Sie sollten über gute Deutschkenntnisse verfügen. Ziel der Studie: Wir möchten prüfen, ob sich Patienten mit Kreuzschmerzen in den Genen, welche die Kraft, Ausdauer und Durchblutung der Rückenmuskeln (mit)bestimmen, von gesunden Personen unterscheiden. Ablauf und Dauer der Studie: Die Studie findet an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich statt und dauert ca. 1.5 Stunden. Dabei wird ein Abstrich Ihrer Mundschleimhaut gemacht, die Ausdauer und Kraft der Rücken- und Handmuskulatur gemessen sowie die Durchblutung Ihrer Rückenmuskulatur (nicht invasiv). Zudem nehmen wir Ihnen am Finger ein paar Tropfen Blut ab für die Blutlaktatbestimmung (Messparameter für Erschöpfung), und wir bitten Sie, einige Fragebögen zu Ihrer allgemeinen Gesundheit auszufüllen. Aufwandsentschädigung: pauschal 40.- CHF Nutzen: Sie erhalten Informationen über die Ausdauer Ihrer Rückenmuskeln. Wenn Sie möchten, erhalten Sie auch Information über die Gene, die untersucht werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass es sich dabei um Forschungsdaten ohne diagnostischen Anspruch handelt. Alle Daten werden vertraulich behandelt. Falls sie weitere Informationen wünschen oder an einer Studienteilnahme interessiert sind und die oben genannten Kriterien auf Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte an: Fabienne Riner/Dr. Andrea Vrana Abteilung Chiropraktische Medizin Universitätsklinik Balgrist fabienne.riner@balgrist.ch
044 386 57 11

Preis:40CHF
Publizierungsdatum: 15.09.2017 14:57:57
Name des Ansprechpartners: Andrea Vrana
214 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*