Dienstag, 26. September 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Du brauchst jemanden zum Korrekturlesen deiner Arbeit?

In der Primarschule hast du dich gerne auf Mamis Meinung verlassen – aber traust du ihr auch Lektorat und Korrektorat deiner Abschlussarbeit zu?

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, darfst du deine Abschlussarbeit gerne in meine Hände geben. Ich habe bereits zahlreiche Bachelor-, Master-, Vertiefungs-, und PhD-Arbeiten Korrektur gelesen. Grössenteils aus „Spass an der Freude“ bzw. weil meine Kollegen wussten, dass sie sich auf mein Know-how betreffs Grammatik, Lexik und Syntax verlassen können. Na gut, wirst du jetzt vielleicht denken, aber wenn sie sich doch mit dem Thema der Arbeit gar nicht auskennt? Natürlich bin ich kein Savant was die Abschlussarbeitsthemen dieser Welt betrifft. Aber ich antworte darauf immer Folgendes: Worte vermitteln Inhalt. Wer sich gut und richtig auszudrücken weiss, wird es auch schaffen, einem Dummie wie mir den Inhalt seiner Arbeit zu vermitteln, so dass ich dem Thema folgen und auch bewerten kann, ob das Geschriebene Sinn macht oder nicht.

Im Laufe der vergangenen Jahre habe ich mir so u. a.Kenntnisse über griechische Keramik, Birkenrindenextraktion, jugoslawische Terroristen, den Golem, Doping bei der Tour de France oder die Beurteilung von Primarschularbeiten angeeignet. ;-) Was mich als Lektorin/ Korrektorin auszeichnet:

- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (ja, bi Dütsche imfall...)
- Geisteswissenschaftliches Studium
- Freude am Lesen und Korrigieren (der Rotstift ist mein bester Freund)
- Habe schon für die NZZ Korrektur gelesen
- Bin aktuell als Texterin in einer Agentur tätig

Natürlich mach ich das Ganze nicht umsonst. Für Arbeiten bis 40 Seiten Text (ohne Inhalt-, Literatur- oder Abbildungsverzeichnis, Schriftgrösse 12) werden pauschal CHF 150.00 fällig. Alles darüber hinaus bis maximal 80 Seiten kostet pauschal CHF 200.00. Interesse? Dann meld dich doch einfach unter schmothepro@gmx.ch!

Publizierungsdatum: 14.09.2017 12:01:13
Name des Ansprechpartners: Sandra
59 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*