Samstag, 22. Juli 2017

uzh logo

Marktplatz für UZH und ETH

Ein Service von UZH Alumni

Startseite
Student Jobs
Alumni Jobs
Wohnungen
Veranstaltungen
Freizeit
Gratis
Börse
Lerngruppen
Alumni UZH

Inserat aufgeben

Zum Eingabeformular

Inserate suchen

Casting-Training-Seminar - 490CHF


















Du willst:
  • an zukünftigen Castings noch erfolgreicher sein
  • Antworten bekommen auf Fragen bezüglich Castings,
    Demoreels / Showreels, Schauspielerporträts (Headshots), Vita und Homepage
  • unterschiedliche Casting-Situationen praktisch
    üben und auf Video analysieren

Dann ist das
Casting-Training-Seminar genau das richtige für DICH!

Gecastet wird für Spiel- und
Fernsehfilme, Serien, Soaps und Telenovelas aber auch für Commercials,
Corporate-, Image-, Schulungs- und Internetfilme.



Kein Casting ist wie das andere.
Trotzdem gibt es Aufgaben und Anforderungen, die sich wiederholen und somit
trainierbar sind. Das Castingtraining gibt Schauspielern/innen die Gelegenheit,
ohne Produktionsdruck verschiedene Castingsituationen zu üben, sich selbst zu
überprüfen, die Stärken zu entwickeln und an den Schwächen zu arbeiten und so
Erfahrung und Sicherheit zu gewinnen. Mit diesem Training bauen die
Teilnehmer/innen ein gesundes Selbstvertrauen für die Castingsituation auf.
"Das Glück bevorzugt den Vorbereiteten".



Es ist selten genug, dass ein/e Schauspieler/in eine Chance
zu einem Casting erhält. Nur wer optimal auf die Casting-Situation vorbereitet
ist, nimmt seine Chance wahr, die Rolle tatsächlich zu bekommen.



Im Casting-Training-Seminar spielen wir verschiedene
Castingsituationen durch und zeichnen diese auf Video auf. In der
anschliessenden Videoanalyse entdecken wir die persönlichen Stärken, decken
jedoch auch die individuellen Schwächen auf. Auf dieser Basis lassen sich die
Stärken stärken und die Schwächen schwächen.

Die Themen sind:
  • Die Casting-Situation
  • Was ist ein Casting und wie bereite ich mich
    optimal darauf vor?
  • Was muss ich zum Casting mitbringen?
  • Was ist mein Pitch?
  • Wie inszeniere, präsentiere und verkaufe ich
    mich vor der Kamera?
  • Screentest
  • Cold Reading
  • Rollenspiel mit vorher bekannten und unbekanntem
    Textmaterial
  • Improvisationen
  • Interview
  • Arbeit mit und ohne Regieanweisungen
  • e-casting
  • Image-Design
  • Sichtung und Feedback auf Vita, Foto, Demoreel,
    Homepage

Wann: Samstag
22. und Sonntag 23. Juli 2017

Zeit:
10.00 bis 17.30 Uhr

Wo:
ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, Dorfstrasse 1, 8424 Embrach

Anfahrt: Der
Raum an der Dorfstrasse 1 in 8424 Embrach ist unmittelbar neben
der Busstation „Embrach-Gemeindehaus“. An dieser Haltestelle halten
alle Busse von und nach Embrach ab Flughafen Zürich oder Bahnhof
Embrach-Rorbas.

Parkplätze: Kostenlose
Parkplätze hat es vor dem Haus oder in unmittelbarer Umgebung.



Wer:
Dieses Seminar eignet sich für alle, die mit dem Seminarinhalt noch nicht
vertraut sind, dieses auffrischen oder trainieren wollen.

Kosten:
CHF 490.00 plus CHF 35.00 für die Kursunterlagen.

Marco
Hausammann-Gilardi hat 35 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur
und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an
Strasberg's Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor's Studio Los
Angeles) und am Actor's Studio New York (PO). Seit 1988 unterrichtet er auf
dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen.
Er ist Mitglied folgender
Berufsverbände:
ACT
- BERUFSVERBAND DER FREIEN THEATERSCHAFFENDEN
Verband
Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS
Verband Film- und Fernsehdramaturgie e.V. VeDRA


Alle weiteren Infos auf der Homepage.

Jetzt anmelden mit dem Online-Anmeldeformular:
http://www.zes-info.ch/?page_id=372

Preis:490CHF
Telefon:078 880 50 51
Publizierungsdatum: 03.07.2017 19:40:55
Name des Ansprechpartners: Marco Hausammann-Gilardi
46 Mal angezeigt

Zurück zur Übersicht

*

*

*